Teaser halb

Sting Illustrated

Sting-Illustrated-101-HighRes

Wer kennt sie nicht, die großen Hits von Sting und The Police? Und wer kann nicht sogar mindestens einen Song mitsingen? Doch welche Geschichten stecken eigentlich in und hinter den Songs? Mit der einzigartigen Musik & Comic Crossover Show Sting Illustrated gibt es amüsante Einblicke in die oft skurril-ironischen Texte des britischen Songwriters.

Zusammen mit dem Pfälzer Comiczeichner Dennis Hauck nahm sich der Münchner Songwriter Alex Sebastian das Gesamtwerk von Sting vor: Die beiden setzten u.a. Songtexte von Hits wie „King of Pain“ oder „Message in a Bottle“ in witzige Comicerzählungen um, machten aber auch vor obskureren Albumtiteln nicht halt: Was kann alles passieren, wenn es stark bewölkt ist, aber nicht regnen will? Warum sollte man das Bekämpfen von Nebenbuhlern besser nicht von einem Tag auf den anderen verschieben? Wieso nimmt sich die Queen selbst ein Taxi zum Bahnhof? Wie macht man’s einer Frau recht?

Das Ergebnis ist eine einzigartige Live-Show mit Comic Projektionen, die nicht nur eingefleischte Sting Fans lieben werden, sondern die für jeden Musik- und Comic-Liebhaber ein Muss ist.

„…  eine unterhaltsame Music-Comic-Show. “
Oberbayerisches Volksblatt

„Künstlerisch sehr wertvolle Angelegenheit!“
Matthias „Matuschke“ Matuschik, Bayern 3

„Amüsantes und aufschlussreiches Programm.“
Süddeutsche Zeitung

„Alex Sebastian überzeugte … mit einem sehr guten gesanglichen Können. Seine Stimme erinnert zwar überhaupt nicht an die von Sting, aber genau dadurch schaffte er es, den Liedern eine ganz neue, persönliche Note zu geben.“
Oberbayerisches Volksblatt

„Bassist Joe Warrlich und Gitarrist Enrico Coromines brillieren in einer jazzigen ‚Roxanne‘-Version, der vielseitige Keyboarder Oliver Hahn erntet bei ‚Moon Over Bourbon Street‘ zu Recht Szenenapplaus.“
Süddeutsche Zeitung

a tribute to sting & the police